FLORIAN W. HUBER

»Moderne, deutsche Popmusik mit musikalischem und lyrischem Tiefgang ohne Plattitüden. Anspruchsvoll und beeindruckend professionell produziert.« Musiker Magazin 3/2019

Florian W. Huber

POP. POETISCH. ANDERS.

Album-Debüt Was Bleibt

WAS BLEIBT // 2019 ist das Debüt-Album erschienen und wurde von der Deutschen Popstiftung gleich als eines der drei besten Alben des Jahres deutschsprachig gekürt. Wer noch gerne etwas zum Greifen in der Hand hat kann die CD inkl. 20seitigem Booklet und den Lyrics exklusiv via hertzblut records // info@hertzblut.de // bestellen. Alle Single-Auskopplungen findet ihr in eurem Lieblings-Stream und/oder Download-Store. By the way: WAS BLEIBT wurde im Januar 2020 in die TOP20 der Liederbestenliste gewählt. Viel Freude damit!

Auszeichnungen und Preise

2020 // WAS BLEIBT steigt nach Jurywahl auf Platz17 in die Top20 der Liederbestenliste ein.

2019 // WAS BLEIBT wird von der Jury der Deutschen Popstiftung als eines der drei besten Alben des Jahres 2019, deutschsprachig ausgezeichnet

2018 // Die Deutsche Popstiftung zeichnet SCHILLER WÜRD ES AUCH NICHT SEHEN in der Kategorie Bester Song des Jahres, deutschsprachig mit dem 3. Platz aus.

2017 // Die Deutsche Popstiftung zeichnet unsere Hermann Hesse Vertonung von WELKES BLATT in der Katgeorie Beste Studioaufnahme des Jahres mit dem 2. Platz aus.

2013 // Die Deutsche Popstiftung erweist uns eine besondere Ehre und zeichnet meine Bühnenleistung mit dem 1. Preis als Bester Deutscher Singer/Songwriter aus.

2013 // Alice D in Wonderland wird von der Deutschen Popstiftung als Bester New Age Song 2013 ausgezeichnet. Hertzlichen Dank!

PRESSESTIMMEN

»Vollkommen zu Recht Songpoet« Musiker Magazin 3/2017

»Perfekt gespielte Instrumente… schön geschriebene Texte… lädt zum Träumen ein« Musiker Magazin 3/2017

»Kurzgefasst könnte man sagen, dass der Gesamteindruck an eine Mischung aus Herbert Grönemeyer und Peter Maffay denken lässt, aber das wäre Huber gegenüber nicht gerecht, denn seine Art, Musik zu machen, ist ganz eigenständig und neu. […] Die Texte sind lyrisch im besten Sinn, sie sind zugleich Reflexionen über Situationen und über das Schreiben selbst« Stefan Neuhaus, Prof. für Literaturwissenschaft Uni Koblenz, September 2019

»Fast zu schön um es nur nebenbei im Auto zu hören. Die tiefsinnigen und poetischen Texte sowie die klaren und breiten Akustikgitarrenklänge haben Aufmerksamkeit verdient. Eine Mischung aus handwerklich sehr gut gemachtem DeutschPop und Singer-Songwriter-Klängen in hervorragender Aufnahmequalität!« Philipp Kobilke, Filmkomponist

LIVE KRITIKEN

»Absolut elektrisierend«, OVB 8/2015

»Temperamentvolles Rock- und Pop-Konzert. Hochkarätig« OVB 11/2015

»Mit seinen eindrucksvollen und poetischen Texten hat er die Zuhörer schnell für sich gewonnen« Passauer Neue Presse 8/2019 zum Album-Release von WAS BLEIBT

»Man merkt Florian seine Liebe zu seinem Instrument, der Gitarre, deutlich an. Es klingt und schwingt und bringt das Publikum zum Staunen« Passauer Neue Presse 8/2019

»Temperamentvolle Darbietung« Rosenheim24.de [9.12.2013]

LIEDERBESTENLISTE

Der Titelsong WAS BLEIBT steigt – nach Jurywahl durch Juroren aus Deutschland, Österreich, Belgien und der Schweiz – im Januar 2020 auf Platz17 in die TOP20 der Liederbestenliste ein und rangiert dort neben Konstantin Wecker, André Heller und Deichkind.

HAUTNAH MIT DABEI

Sei hautnah mit dabei und folge mir auf FACEBOOK und INSTAGRAM// Dort gibt es immer die neuesten Infos und Zwischentöne, ob Live oder aus dem Studio oder einfach nur zwischendurch.

 

Pop. Poetisch. Digital.

Alle Single-Auskopplungen aus dem aktuellen Album findest Du jetzt auch in Deinem Lieblings-Stream oder Downloadstore. Viel Freude damit.